„Optimale technische Produkte durch Integration von CAE und Versuch“

Die hohen Anforderungen an das Festigkeits-, Schwingungs- und Geräuschverhalten technischer Produkte verlangen heutzutage die Lösung komplexer strukturmechanischer und akustischer Aufgaben. Hierbei ist im Allgemeinen neben der analytischen Behandlung auch eine versuchstechnische Untersuchung erforderlich. Grund dafür ist der in aller Regel hohe Grad an Komplexität und die damit verbundenen Unsicherheiten bei der analytischen Modellbildung. Genau an dieser Stelle setzt die ICS an, um Ihnen integrierte Gesamtlösungen zu bieten.

Als qualifizierter Partner bei der Klärung strukturmechanischer und akustischer Fragestellungen auf dem Weg zu einem optimalen Produkt ist die ICS für Sie branchenübergreifend tätig. Dabei steht Ihnen ein Team von erfahrenen und hochmotivierten Ingenieuren für die Strukturauslegung und -dimensionierung, bei der Vermeidung oder Reduktion unerwünschter Schwingungen und Geräusche sowie zur Verifikation von Festigkeit und Gebrauchsfähigkeit unter spezifizierten Lastbedingungen zur Verfügung.

Die Bandbreite unserer Dienstleistungen reicht von Finite-Elemente-Analysen (Statik/Dynamik, linear/nichtlinear, Akustik, Optimierung, Thermal) über experimentelle Schwingungsuntersuchungen (experimentelle Modalanalyse, Betriebs- und Drehschwingungsanalysen, TPA) bis hin zur Korrelation von Versuchs- und Analysedaten sowie der Validierung von Berechnungsmodellen.

ICS Image Broschüre
Weitere Informationen zu ICS finden Sie
auch in unserem Image-Prospekt
(1040 KB).

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.